Einsatzbericht





Datum 21.10.2016
Alarmzeit 20:14 Uhr
Alamierung Sirene / DME
Alarmstichwort F2
Im Einsatz FF Undeloh
FF Wesel
FF Hanstedt
Eingesetzte Mittel Beleuchtungsgerät

Rauchentwicklung in Undeloher Hotel


Wegen einer durch einen Kaminbrand entstandenen Rauchentwicklung im Obergeschoss eines Hotels wurden am Freitagabend die Feuerwehren aus Undeloh und Wesel sowie der Einsatzleitwagen der Samtgemeindefeuerwehr und im weiteren Verlauf das Tanklöschfahrzeug aus Hanstedt alarmiert. Bereits zum Zeitpunkt des Eintreffens der Einsatzkräfte war der betroffene Gebäudetrakt geräumt, sodass für die Hotelgäste keine unmittelbare Gefahr mehr bestand. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und kontrollierte die am Schornstein bestehenden Temperaturen. Nach dem Eintreffen eines Schornsteinfegers wurde der Kamin fachmännisch gekehrt. Der glühende Inhalt des Schornsteins wurde ins Freie gebracht und dort abgelöscht. Bedingt durch die Rauchentwicklung mussten von den insgesamt vierzig Einsatzkräften acht unter schwerem Atemschutz vorgehen.


Bericht: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Fotos: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt