Samtgemeinde-
feuerwehrtag in Hanstedt



Erster Platz für die Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf



(jma) Hanstedt: Am vergangenen Sonntag fand bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen der Samtgemeindefeuerwehrtag, der Samtgemeinde Hanstedt, statt. Neben den Mitgliedern der Feuerwehr hatten sich auch zahlreiche Bürger eingefunden. Auf dem Schützenplatz und auf der gegenüberliegenden Sportanlage wurden die neuen Leistungsvergleiche durchgeführt. Drei unterschiedliche Aufgaben galt es zu bewältigen. Bei der Fahrübung, mit dem Einsatzfahrzeug, ging es darum einen Hindernissparcour zu fahren und anschließend zentimetergenau einzuparken. Bei der Löschübung wurde ein geplatzter Schlauch simuliert, hier musste der Schlauch schnell gewechselt werden. Als dritte Aufgabe mussten Saugschläuche gekuppelt werden. Die Aufgaben mussten fehlerfrei und fachgerecht auf Zeit gelöst werden. Neben den aktiven Feuerwehren führten die Jugendfeuerwehren ihre Wettbewerbe durch. Die jungen Nachwuchskräfte waren im Wettbewerb genauso engagiert wie ihre aktiven Vorbilder. Zum Ende des Feuerwehrtages warteten die Gruppen gespannt auf die Ergebnisse. Zunächst gab die Jugendfeuerwehrwartin Nicole Dohrmann die Platzierungen der Jugendfeuerwehren bekannt Die Jugendfeuerwehr Quarrendorf freute sich über den ersten Platz. Gefolgt von den Jugendlichen der Gruppen Marxen blau und Hanstedt I. Der Gemeindebrandmeister Arne Behrens bedankte sich beim Schützenverein und dem MTV Hanstedt für die Bereitstellung der Örtlichkeiten, sowie bei den vielen Helfern und den Feuerwehren der Samtgemeinde. Anschließend übergab er das Wort an den Wettbewerbsleiter Andreas Mundt. Bevor Mundt mit der Siegerehrung für die aktiven Gruppen begann, bedankte er sich für die hervorragende Herrichtung des Platzes und der Organisation des Feuerwehrtages. Anschließen konnte er der Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf zum Sieger der Leistungsvergleiche gratulieren. Die Feuerwehr Evendorf erreichte den zweiten Platz. Guter Dritter wurde die zweite Gruppe der Feuerwehr Nindorf a.W. . Die einzelnen Aufgaben wurden noch gesondert bewertet. Die beste Fahrübung absolvierte die Feuerwehr Marxen. Am schnellsten Kuppeln konnte die Feuerwehr Schierhorn und den schnellsten Löschangriff führte die Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf durch. Mit den Grußworten des Samtgemeindebürgermeisters Olaf Muus endete ein gelungener Feuerwehrtag in Hanstedt.
Freiwillige Feuerwehr SG Hanstedt


Bericht: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Fotos: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt