Freiwillige Feuerwehr Undeloh








Ersthelfer vor Ort



Im September 2012 gründete die Freiwillige Feuerwehr Undeloh die Gruppe: "Ersthelfer vor Ort". Durch Spenden war es dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Undeloh e.V. möglich, eine komplette Ausrüstung wie Rettungsrucksack, einen Defibrillator, eine mobile Sauerstoffanlage und Pulsoxymetrie anzuschaffen und der Gruppe zur Verfügung zu stellen.


Rettungsrucksack

Defibrilator

Sauerstoffanlage

Pulsoximeter


Mit dieser Ausrüstung wird das sogenannte therapiefreie Intervall überbrückt. Das therapiefreie Intervall ist die Zeit von Eingang des Notrufes bis zum Eintreffen eines Rettungswagens oder Rettungshubschraubers. Mit den Ersthelfern wird ein wichtiger Beitrag zur Rettung von Menschenleben durch qualifizierte Erstversorgung geleistet.

Mehr